Wie können wir helfen?

Unser FAQ Bereich liefert heute schon Antworten auf viele Ihrer Fragen rund um die Teilnahme, die Registrierung, das Einrichten Ihres Werkstattprofils oder auch die Optimierung. Selbstverständlich dürfen Sie uns gerne direkt kontaktieren, wenn Sie hier noch keine Antwort finden können.

Rund um die Teilnahme

Welchen Nutzen habe ich von der Leadgenerierung mit FairGarage?

Das Informationsverhalten der Endkunden wird zunehmend digitaler und mit über 8 Millionen Besuchern jährlich ist FairGarage die #1 unter den Werkstattportalen. FairGarage liefert den Besuchern alle gewünschten Informationen rund um das Thema Service. Schnell und einfach können die Besucher eine Werkstatt in ihrer Nähe finden, Kosten erfahren und einen Termin vereinbaren.

Nicht nur der rasante Anstieg der Besucherzahlen bei FairGarage von 0,4 Millionen Besuchern zu 8,3 Millionen Besuchern in nur 6 Jahren (+ 2.000%) sind ein Indikator für die zunehmende Relevanz der digitalen AfterSales Themen und das angepasste Konsumverhalten der Endkunden. Laut DAT Report hat sich die Buchungsbereitschaft per Internet in diesem Zeitraum verdreifacht und liegt nun bei 45% (DAT Report 2021). So zeigt unter anderem auch Google Trends für den Suchbegriff „Autowerkstatt“ eine Zunahme des Interesses um den Faktor 4.

Die Situation bedingt durch „Corona“ hat eine beschleunigende Wirkung auf die Entwicklung der Digitalisierung im AfterSales. Das DAT Barometer gibt an, dass bedingt durch „Corona“ 48% der Händler ein geändertes Kommunikationsverhalten zu Kunden haben. Aber auch auf das Verhalten der Endkunden ist ein Einfluss zu erkennen, die Nutzung und Relevanz der Werkstattportale ist im letzten Jahr um 17% gestiegen und liegt nun bei 48% (DAT Report 2021).

Seit 2014 hat die DAT mit FairGarage ein Portal als Marktführer etabliert dessen Ziel es ist, im Interesse des Gewerbes Kunden zu fairen Konditionen an Werkstätten zu vermitteln. FairGarage ist nicht nur Marktführer, sondern auch das einzige vom ZDK offiziell empfohlene Werkstattportal in Deutschland.

Warum also nicht auf etablierte Branchenlösungen wie FairGarage setzen? Profitieren Sie von der enormen Reichweite und stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen bei allen Suchanfragen in Ihrem Einzugsgebiet gefunden wird. Mit der „Digitalen Visitenkarte“ bietet die DAT allen Werkstätten kostenfrei die Möglichkeit, online präsent zu sein und gefunden zu werden.

Was kostet meine Teilnahme bei FairGarage?

Mit FairGarage bietet die DAT allen Werkstätten die Möglichkeit, bei regionalen Suchen gefunden zu werden und damit regionale Reichweite zu attraktiven und fairen Konditionen. Alles was Sie dazu beitragen müssen ist, Ihren Betrieb zu registrieren und ein für Endkunden ansprechendes Werkstattprofil einzurichten. Dies können Sie mit wenigen Klicks mit Hilfe des Einrichtungsassistenten erledigen. Schon werden sie gefunden. Über die Visitenkarte legen Sie fest, für welche Marken Ihre Werkstatt in den Suchen der Endkunden angezeigt wird.

Die Registrierung und Visitenkarte sind für unsere Betriebe komplett kostenfrei!

Möchten Sie weitere Funktionen in Anspruch nehmen, erfolgt die Abrechnung nach einem transaktionsbasierten Modell.

Für einen digitalen Lead über die Kontaktanfrage berechnen wir pauschal 2,00 EUR und bieten Ihnen damit die Möglichkeit, jede Anfrage in einen Auftrag zu wandeln.

Eine online Terminreservierung kostet pauschal 15,00 EUR ab einem Auftragswert von 100,00 EUR. Bagatellumsätze unter 100,00 EUR werden nicht berechnet.

Die Abrechnung erfolgt monatlich, alle Preisangaben netto.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.fairgarage.com/de-de/werkstatt-registrieren.html#tarif.

Wo kann ich meine Werkstatt für FairGarage registrieren?

Für die Registrierung bei FairGarage nutzen Sie bitte das Registrierungsformular, in dem wir wenige Basisangaben abfragen. Das Werkstattprofil vervollständigen Sie später mit Hilfe des Einrichtungsassistenten. Hier legen Sie auch fest, welche Funktionen Sie anbieten und damit die Reichweite und möglichen Kosten.

Das Registrierungsformular finden Sie unter https://www.fairgarage.com/register/#/?countryCode=DE&languageCode=de.

Hier finden Sie eine kurze Videoanleitung zur Registrierung bei FairGarage: https://youtu.be/TmeLbhOWbpE

Was passiert nach meiner Registrierung?

Wenige Minuten nach der Registrierung erhalten Sie eine Registrierungsbestätigung und den Benutzerzugang, Sie können damit direkt mit der Vervollständigung Ihres Werkstattprofils fortfahren.

Beachten Sie bitte, dass die DAT jede Registrierung prüft und Ihr Betrieb erst nach Freischaltung bei FairGarage angezeigt wird. Hierüber werden Sie per E-Mail informiert.

Im Laufe des ersten Monats nach Ihrer Registrierung werden wir zudem einen prüfenden Blick auf Ihr Werkstattprofil werfen. Sollten wir Potential zur Optimierung erkennen, werden wir auf Sie zukommen.

Profileinrichtung und -optimierung

Wie kann ich nach der Registrierung mein Werkstattprofil optimal einrichten?

Unser Assistent unterstützt Sie bei der Ersteinrichtung Ihres Werkstattprofils und leitet Sie durch den Prozess. Alle wesentlichen Angaben werden abgefragt und stellen damit die Ausgangsbasis für weitere Optimierungen und Individualisierungen dar.

https://www.fairgarage.com/de-de/assistent/index.html

Wir empfehlen Ihnen, nach Abschluss der Konfiguration und Freischaltung Ihrer Werkstatt durch den Kundenservice ein paar Testsuchen im eigenen Einzugsgebiet vorzunehmen. So können Sie die Darstellung Ihres Profils prüfen und sich über Ihre direkten regionalen Wettbewerber informieren.

Was ist die Visitenkarte und wie kann ich sie aktivieren/deaktivieren?

Über die Visitenkarte legen Sie fest, für welche Suchanfragen durch Endkunden Ihre Werkstatt auch dann in den Suchergebnissen angezeigt wird, wenn bei Ihnen online kein Termin reserviert werden kann. In diesem Fall zeigen wir alle Kontaktdetails zu Ihrer Werkstatt an.
Ob der Kunde Sie digital kontaktieren kann hängt davon ab, ob Sie die Kontaktanfrage aktiviert haben.

Was ist die Kontaktanfrage und wie kann ich sie aktivieren/deaktivieren?

Umfragen, Studien und Trackings belegen, dass es nach wie vor eine große Zurückhaltung seitens der Konsumenten gibt, online einen Termin zu reservieren. In vielen Fällen begründet sich die Zurückhaltung in offenen Fragen rund um Unsicherheit des gewählten Fahrzeugs, Verbindlichkeit des Angebotspreises, Vollständigkeit des Angebotes, Wünsche nach Zusatzleistungen, Terminfindung oder Dauer des Termines. Die Gründe sind mannigfaltig und verhindern, dass der Endkunde einen Termin reserviert.

Wir wissen, dass alle Besucher von FairGarage einen konkreten Bedarf nach Serviceleistungen haben und ursächlich für die Suche nach Informationen im Internet ist. Aus dem DAT Report 2021 wissen wir, dass die Bereitschaft zur online Terminvereinbarung erneut gestiegen ist und nun bei 45% liegt.

Mit der Funktion der Kontaktanfrage können Endkunden nun digital alle Fragen an Ihren Betrieb richten. Damit haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Aufträge zu generieren.

Im Video wird erläutert, wie die Kontaktanfrage aktivieren/deaktivieren können.


Voraussetzungen sind
• Mindestens ein Empfänger für Systembenachrichtigungen ist hinterlegt
• Die Visitenkarte oder die online Terminreservierung sind aktiv

Die beliebtesten Videos

Fragen Sie uns persönlich

Kundenservice

 

Montag bis Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

0711 / 4503 - 130
Produkt

Uwe Hausdorff

Produkt Manager FairGarage
Promotor XD GmbH

0 61 05 / 40 98 41
Presse

Dr. Martin Endlein

Leiter Unternehmenskommunikation
Deutsche Automobil Treuhand GmbH

0711 / 4503 - 488