Autowerkstatt in der Nähe finden

Werkstätten in ihrer Nähe
vergleichen, Angebot anfragen

Wo ist die nächste Werkstatt?

Region wählen

Ausstattung wählen

Autowerkstatt für jeden Kfz-Service in der Nähe schnell online finden

Sie sind auf der Suche nach einer günstigen und kompetenten Autowerkstatt in Ihrer Umgebung? Mit FairGarage können Sie in Sekunden zahlreiche freie Werkstätte sowie Markenwerkstätten in Ihrer Nähe finden, Kundenbewertungen und Werkstattdetails einlesen und die Werkstatt bequem kontaktieren: Telefonisch oder über unsere Online-Anfrage. 

Ihre Vorteile der Werkstattsuche von FairGarage:

  • Große Auswahl an Werkstätten: Auf FairGarage sind über 16.000 freien- sowie Markenwerkstätten in ganzen Deutschland aufgelistet.
  • Nur geprüfte Werkstätten: Alle teilnehmenden Kfz-Werkstätten sind Meisterbetriebe und Mitglieder der KFZ-Innung.
  • Detaillierte Werkstattinformationen: Telefonnummer, Anschrift, Webseite, Bilder, Werkstatttyp, Beschreibung, Öffnungszeiten, gewartete Marken sowie Kundenbewertungen.
  • Echte Kundenbewertungen, mitgeteilt von FairGarage Kunden nach einem erfolgten Service-Termin.

Auf der Seite finden Sie folgende Informationen:

Welche Kriterien erfüllen die Autowerkstätten bei FairGarage?

Mechaniker prüft ein Auto in einer Autowerkstatt

Weil uns Ihre Zufriedenheit am Herzen liegt, sind wir darauf bedacht, dass alle Betriebe auf FairGarage in der Lage sind, alle Reparaturen fachgerecht und kompetent durchführen zu können. Bei der Autoreparatur und Wartung ist die Qualität der erbrachten Leistung das wichtigste Kriterium. Denn letztendlich geht es um Ihre Zufriedenheit und Sicherheit. Daher muss eine Autowerkstatt für die Teilnahme bei FairGarage Service-Kriterien erfüllen. Unabhängig davon ob sie vertragsgebunden oder frei ist.

Die Qualitäts-Kriterien der auf FairGarage teilnehmenden Autowerkstätten:

  • Original- oder Identersatztteile
  • Meisterbetriebe
  • Innungsmitglied

Qualität hat ihren Preis. Doch es lohnt sich, beim eigenen Auto nicht an jeder Ecke zu knausern. Originalteile sind zunächst zwar teurer als Markenersatzteile. Langfristig gesehen halten sie aber länger und müssen deshalb weniger oft ersetzt werden. Im Umkehrschluss sparen Sie sich damit häufigere Werkstattbesuche. Auch gewährleistet die Meisterwerkstatt fachmännische Arbeit ohne böse Überraschungen. Die Kfz-Innungen achten darauf, dass die bei ihnen organisierten Kfz-Betriebe verbindliche Qualitäts-Standards erfüllen. Darunter fällt auch die Organisation von Ausbildung und Fach-Qualifikation der Mitarbeiter.

Welche Kriterien sind bei der Wahl der Autowerkstatt relevant?

Als Autofahrer möchte man eine rundum zuverlässige Beratung und Service-Leistung für das Auto. Schließlich möchte in einer KFZ-Werkstatt niemand nur das Nötigste bekommen und das Auto in guten Händen wissen. Die meisten Autofahrer haben bei der Wahl der Autowerkstatt identische Erwartungen.

Kriterien bei der Werkstattsuche:

  • Art der KFZ-Werkstatt
  • Preis für den benötigten Service
  • Entfernung zur KFZ-Werkstatt
  • Erfahrungen anderer Werkstatt-Kunden
  • Verfügbarkeit von passenden Werkstatt-Terminen
  • Zusatzleistungen wie: Hol- und Bringservice oder die Möglichkeit, einen Ersatzwagen zu leihen

Weil bei der Vielzahl an KFZ-Werkstätten alle Eigenschaften schwer zu überschauen sind, lohnt sich ein ausgiebiger Vergleich. Auch bieten Autowerkstätten regelmäßig besondere Angebote an, bei denen Sie gut Geld sparen können.

Vertragswerkstätten oder freie Autowerkstätten?

Als Autobesitzer können Sie unter verschiedensten Autowerkstätten wählen. Neben spezialisierten Werkstätten im Tuningbereich gibt es in Deutschland Kfz-Werkstätten mit oder ohne Bindung an bestimmte Automarken. Das sind die Vertragswerkstätten oder Freie Werkstätten.

Vertragswerkstätten

Vertragswerkstatt mit weißem Auto im Vordergrund

Die Vertragswerkstatt unterscheidet sich bereits von außen von einer Freien Werkstatt. Eine Vertragswerkstatt ist eine Werkstatt mit fester Markenbindung. Die Konzerne der Kfz-Hersteller unterstützen diese Autowerkstätten durch zahlreiche Maßnahmen hinsichtlich Werbung, Ausbildung und Ausstattung. Zudem darf die Vertragswerkstatt offen mit den Marken werben, indem beispielsweise Fahnen oder die Logos von außen an den Gebäuden sichtbar sind. In der Regel ist eine Vertragswerkstatt ein Teil eines Marken-Autohauses. Vertragswerkstätten sind darum oft, entsprechend des Autohauses, auf mehrere Automarken spezialisiert. Eine Vertragswerkstatt repariert in der Regel aber auch Fahrzeuge anderer Marken.

Mehr Informationen zu Vertragswerkstätten

Freie Werkstätten

Wie der Name schon sagt, sind Freie Werkstätten Betriebe ohne Vertragsbindung an bestimmte Automarken. Sie haben deshalb keine entsprechende Verbindung zu den Fahrzeugherstellern. Gleichwohl beziehen aber auch diese Betriebe umfangreiche Informationen von den Herstellern, die sie zur Reparatur der Fahrzeuge befähigen. Auch bei der Beschaffung von Originalteilen gibt es keinerlei Einschränkung. In der Regel reparieren Freie Werkstätten ohne Einschränkung alle Fahrzeugmodelle. Zahlreiche freie Kfz-Werkstätten haben sich zudem auf bestimmte Reparaturen hinsichtlich Karosserie und Lack spezialisiert. Ihr Fachgebiet ist die Unfallinstandsetzung.

Mehr Informationen zu Freien Werkstätten

Welche Aussstatung haben Kfz-Werkstätten heute?

Innenausstattung einer modernen Autowerkstatt

Der Alltag einer Autowerkstatt ist in den letzten Jahren immer vielfältiger und anspruchsvoller geworden. Der immer stärkere Einsatz von Elektronik führt zu einer zunehmenden Komple­xität der Fahrzeugtechnik und Ausstattung der Autos. Mit dem zunehmenden technischen Fortschritt der Fahrzeuge gehört die Ver­wendung computergestützter Fehler-Auslesegeräte zum Alltag einer Kfz-Werkstatt. Um auf den aktuellsten Stand der Technik zu sein, müssen Werkstätten viel Geld für ihre technische Ausstattung investieren. Der hohe finanzielle Auf­wand für die Beschaffung der für die Fahr­zeug-Analyse relevanten Technik hat mitunter dazu beigetragen, dass es in den letzten Jahren immer weniger Kfz-Werkstätten in Deutschland gab. Große Filialbetrie­be konnten bei der Anschaf­fung neuer Geräte Kostenvorteile nut­zen, während viele kleine Reparaturbetrie­be den Fortschritt finanziell nicht standhalten konn­ten und ihre Tore geschlossen haben.

Welche Zusatzleistungen bieten Autowerkstätten an?

Autowerkstatt- ein rotes Auto wird mit der Lupe untersucht

Zum anderen liegt der Werkstatt-Schwund aber auch an der wachsenden Konkurrenz zwischen den verschiedenen Werkstätten. Es genügt heutzutage einfach nicht mehr, als Autowerkstatt reine Wartungs- und Reparaturaufgaben zu übernehmen. Im Namen des Kundenservice muss eine Autowerkstatt flexibler und auf alle Aufgaben vorbereitet sein. Deswegen bieten viele Kfz-Werkstätten inzwischen einen eigenen Abschleppdienst sowie einen Hol- und Bringdienst an. In der Autowerkstatt selbst gibt es neben dem reinen Reparaturbereich oftmals eine Lackiererei und einen Karosseriefachbetrieb. Damit Sie als Autofahrer während der Wartung und Reparatur mobil bleiben, bietet Ihnen die Kfz-Werkstatt häufig die Möglichkeit, einen Mietwagen zu nutzen.

Passende Autowerkstatt mit FairGarage online finden

Egal welchen Service und Leistungen Sie benötigen, mit FairGarage finden Sie die passende Werkstatt bequem in Ihrer Nähe zum fairsten Preis-Leistungsverhältnis. Das geht einfach und sicher online ohne etwaige Zusatzkosten. Die Terminbuchung ist dabei für Sie kostenfrei und die Zahlung erfolgt erst bei der Autowerkstatt vor Ort. Sollte Ihnen also etwas dazwischen kommen, haben Sie keinerlei Risiko und können Ihren Termin ohne Komplikationen einfach verschieben oder absagen.

Mehr Informationen zum FairGarage Werkstattportal und der Servicesuche


Top-Services bei FairGarage