Zahnriemenwechsel beim Ford Fiesta

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren

Jetzt Angebote zeigen:

Fahrzeug wählen
Zu kompliziert?

Ohne Fahrzeug und Service eine Werkstatt in Ihrer Nähe finden und ein Angebot für Ihr Fahrzeug anfragen.

Zur Werkstattsuche

Service wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Zahnriemenwechsel beim Ford Fiesta: Wechselintervalle, Kosten und Werkstätten

In modernen Viertaktmotoren der Ford Fiesta Fahrzeuge übernehmen Zahnriemen den Antrieb der Nockenwelle. Die Nocken der Nockenwelle öffnen die Ein- und Auslassventile zu exakt vorgegebenen Zeiten gegen den Druck der Ventilfeder. Reißt der Riemen, bleibt die Nockenwelle stehen. Die Ventile bleiben dann ebenfalls stehen. Dies kann zu schweren Motorschäden führen, weil der Motor kurz weiter dreht und die Kolben gegen noch geöffnete Ventile schlagen könnten. Aus diesem Grund sollten Sie den Zahnriemen im Motor Ihres Fiesta regelmäßig überprüfen und gemäß der von Ford vorgeschriebenen Wechselintervalle unbedingt wechseln lassen. Die Riemen an sich, sowie die Wechselintervalle, unterscheiden sich je nach Fahrzeug und Motorisierung. Einige Ford Fiesta Modelle sind überdies mit Steuerketten statt mit Zahnriemen ausgerüstet.

Auf dem FairGarage-Portal können Sie bundesweit professionelle und zuverlässige Autowerkstätten für den Zahnriemenwechsel an Ihrem Ford Fiesta inklusive der Festpreis-Angebote finden. Selbstverständlich erfolgt der Wechsel bei unseren Werkstätten mit Ersatzteilen in Original- bzw. Identteilequalität.

Zahnriemenwechsel des Fiesta von Profis

Nahaufnahme des Zahnriemens für den Wechsel bei einem Ford Fiesta

Der Zahnriemen spielt eine entscheidende Rolle für die richtige Funktion des Motors Ihres Ford Fiesta. Sein Wechsel sollte stets in einer professionellen Kfz-Werkstatt durchgeführt werden, da es wichtig ist, dass die Werkstatt die Herstellerangaben beim Einbau eines Zahnriemens genau kennt und beachtet. Ein unsachgemäßer Einbau kann immensen Schaden verursachen. Außerdem wird beim Zahnriemenwechsel in der Werkstatt nicht nur der Riemen erneuert, sondern es werden oft auch einige weitere Teile gewechselt.

So wird zum Beispiel die Wasserpumpe oft gewechselt, wenn sie zwar noch in Ordnung ist, aber schon eine hohe Laufleistung aufweist. Dieser Wechsel lohnt sich aufgrund des hohen Arbeitsaufwands für den Austausch dieses Aggregats in Relation zu den geringen Materialkosten. Auf diese Weise wird das Risiko eines Motorschadens, sowie einer wiederholten Reparatur verringert. Es ist zeitaufwendig bis der Zahnriemen gewechselt ist und nimmt selbst beim Ford-Spezialisten mehrere Stunden in Anspruch. Hier spielen eine Reihe von Faktoren eine Rolle, wie lange die Arbeit dauert. Der Montageaufwand ist je nach Fiesta-Modellgeneration, Baujahr und Motorart unterschiedlich hoch.

So viel kostet ein Zahnriemenwechsel beim Fiesta

Die Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Ford Fiesta hängen vom Modell, mitgewechselten Bauteilen, Werkstatt und Region ab. Es macht zudem einen Unterschied, ob die Wasserpumpe gleich mitgewechselt wird oder nicht. 

Kostenbeispiele für den Zahnriemenwechsel (inkl. und ohne Wasserpumpe) bei den Ford Fiesta Modellen:

FORD FIESTA MODELL

KOSTEN 
INKL. WASSERPUMPE

KOSTEN 
OHNE WASSERPUMPE

Ford Fiesta (CB1), Trend

ab 390 EUR

ab 315 EUR

Ford Fiesta (CBK), Ambiente

ab 375 EUR

ab 300 EUR

Ford Fiesta (CCN), ST

ab 335 EUR

ab 250 EUR

Ford Fiesta Courier (DX), Kasten

ab 345 EUR

ab 155 EUR

Ford Fiesta Lim. (DX), Basis

ab 615 EUR

ab 230 EUR

Alle oben genannte Preise für den Zahnriemenwechsel (inklusive und ohne Wasserpumpe) sind Richtwerte (Arbeitskosten und Teilpreise) inklusive der Mehrwertsteuer. Diese können je nach Region und Fahrzeugmodell abweichen. Die genauen Kosten für Ihr Fahrzeug in Ihrer Region lassen sich bei FairGarage individuell kalkulieren.

Wann ist der Zahnriemen des Fiesta zu wechseln?

Fachmann wechselt den Zahnriemen und die Wasserpumpe bei einem Ford Fiesta

Wann der Zahnriemen an Ihrem Ford Fiesta gewechselt werden sollte, kann grundsätzlich nicht pauschal beantwortet werden. Die Wechselintervalle sind je nach Baujahr, Modell und Motortyp unterschiedlich. In der Regel sind die Zeitintervalle von einigen Jahren bei allen Fiesta ähnlich. Die Laufintervalle variieren hingegen stark. Die verbindlichen Angaben zu den von Ford vorgeschriebenen Intervallen finden Sie im Serviceheft Ihres Fiesta. Außerdem wird beim Zahnriemenwechsel in der Werkstatt nicht nur der Riemen erneuert, sondern es werden oft auch einige weitere Teile gewechselt.

Wechselintervalle beim Ford Fiesta

Zur besseren Orientierung sind hier die Wechselintervalle der gängigsten Fiesta Baureihen zusammengefasst. Fällig ist der Wechsel des Zahnriemens immer beim Eintreten des ersten Ereignisses. Wenn die Kilometergrenze erreicht wird, aber der Zeitintervall noch nicht, steht trotzdem der Wechsel an. Und umgekehrt, wenn der Wechsel zeitlich erforderlich wird, aber die Kilometergrenze noch nicht erreicht ist. Und lassen Sie den Zahnriemen lieber etwas zu früh als zu spät wechseln.

Sehen Sie in folgender Tabelle welches Zahnriemen Wechselintervall für Ihren Ford Fiesta vorgesehen ist und ob Ihr Ford Fiesta Zahnriemen oder Steuerkette besitzt.

INTERVALLE FÜR ZAHNRIEMENWECHSEL BEIM FORD FIESTA

Modell, Motorisierung

Intervall*

Ford Fiesta III (GFJ)

Standard

alle 60.000 km / 5 Jahre

1.6 i 16V / 1.8 16V / 1.8 XR2i 16V

  • alle 120.000 km / 5 Jahre

1.1 / 1.3

  • Steuerkette

Ford Fiesta IV (JA_, JB_)

Standard

alle 150.000 km / 10 Jahre

1.8 D

  • bis 1997/08: alle 60.000 km / 5 Jahre
  • ab 1997/09: alle 105.000 km / 5 Jahre

1.3I

  • Steuerkette

Ford Fiesta V (JH_, JD_)

Standard

  • bis 2005: alle 160.000 km / 10 Jahre
  • ab 2006: alle 160.000 km / 10 Jahre

1.4 TDCi / 1.6 16V / 1.6 TDCi

  • bis 2005: alle 240.000 km / 10 Jahre
  • ab 2006: alle 200.000 km / 10 Jahre

1.3

  • Steuerkette

Ford Fiesta V Van

Standard

  • bis 2005: alle 240.000 km / 10 Jahre
  • ab 2006: alle 200.000 km / 10 Jahre

1.6 16V

  • alle 160.000 km / 10 Jahre

1.3

Steuerkette

Ford Fiesta VI

Standard

alle 240.000 km / 10 Jahre

1.25 / 1.4 / 1.4 LPG / 1.6 Ti

  • alle 160.000 km / 8 Jahre

1.4 TDCi (50 kW)

  • ab 2010/09: alle 140.000 km / 10 Jahre
  • ab 2011/08: alle 180.000 km / 10 Jahre

1.4 TDCi (51 kW)

  • bis 2011/07: alle 140.000 km / 10 Jahre
  • ab 2011/08: alle 180.000 km / 10 Jahre

1.5 TDCi

  • alle 180.000 km / 10 Jahre

1.6 TDCi (134kW)

  • alle 200.000 km / 10 Jahre

1.6 TDCi

  • bis 2010/03: alle 200.000 km / 10 Jahre
  • bis 2010/04: alle 140.000 km / 10 Jahre

Fiesta VI Van

Standard

  • bis 2010/08: alle 200.000 km / 10 Jahre
  • ab 2010/09: alle 140.000 km / 10 Jahre
  • ab 2011/08: alle 180.000 km / 10 Jahre

EcoBoost Motor

alle 240.000 km / 10 Jahre

1.25

  • alle 160.000 km / 8 Jahre

1.6 TDCi

  • bis 2010/03: alle 200.000 km / 10 Jahre
  • ab 2010/04: alle 140.000 km / 10 Jahre

*Alle oben genannte Intervalle sind Richtwerte. Die genauen Angaben zum Wechselnintervall des Zahnriemens bei Ihrem Ford Fiesta finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Autos.

Wenn es bald nötig wird, den Zahnriemen an Ihrem Ford Fiesta wechseln zu lassen, sind Sie auf FairGarage genau richtig. Hier können Sie in wenigen Schritten und ganz unverbindlich die genauen Kosten für den Zahnriemen an Ihrem Fahrzeugtyp erfahren, Werkstatt-Angebote in Ihrer Nähe vergleichen und den passenden Termin zum Festpreis online reservieren. Sie haben weitere Fragen an Ihre Wunsch-Werkstatt? Senden Sie über FairGarage einfach eine unverbindliche Kontaktanfrage!