Was kostet es, die Steuerkette wechseln zu lassen?

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren

Kosten für den Wechsel der Steuerkette ermitteln:

Fahrzeug wählen
Zu kompliziert?

Ohne Fahrzeug und Service eine Werkstatt in Ihrer Nähe finden und ein Angebot für Ihr Fahrzeug anfragen.

Zur Werkstattsuche

Region wählen

Ausstattung wählen

Aktuelle Kosten für den Wechsel der Steuerkette in der Werkstatt

Auf FairGarage können Sie sich zu den Kosten beim Wechsel der Steuerkette informieren sowie fahrzeugspezifische Angebote bei den Fachwerkstätten in der Nähe unverbindlich ermitteln und vergleichen. Reservieren Sie zuleich einen Servicetermin bequem online oder stellen Sie Ihre Anfrage an die Werkstatt. 

FAIRGARAGE-ANGEBOT FÜR DEN WECHSEL DER STEUERKETTE BEINHALTET:

  • Wechsel der Steuerkette nach Herstellervorgaben inkl. Verbundarbeit durch eine geprüfte Meisterwerkstatt
  • Steuerkette inkl. Zusatzteile (z.B. Kettenspanner, Führungsschiene, Kettenmodul, etc.) in Original-Qualität
  • Kostenlose Terminreservierung und Stornierung ohne Anmeldung
Fahrzeugspezifische Angebotsdetails finden Sie auf der Angebotsseite einer bestimmten Werkstatt, sobald Sie Ihr Fahrzeugmodell und Ihren Standort ausgewählt haben.

FAQ: Steuerkette wechseln Kosten

Wie setzen sich die Kosten beim Wechsel der Steuerkette zusammen?

Nahaufnahme des Automotors und der Steuerkette beim Wechsel in einer Werkstatt

Lange Zeit schien der leichtere und auch wesentlich günstigere Zahnriemen der Steuerkette den Rang abzulaufen, doch heute setzen Automobilkonstrukteure wieder häufiger auf die Steuerkette. Eine Steuerkette hält in der Regel ein ganzes Autoleben lang. Doch auch sie kann vorzeitig verschleißen und muss dann ausgewechselt werden. Wer bei einer kaputten Steuerkette keinen Motorschaden riskieren will, kommt an einem rechtzeitigen Wechsel nicht vorbei. Pauschal liegen die Kosten für das Wechseln der Steuerkette in einer Werkstatt im vierstelligen Bereich. Die Materialkosten beim Wechsel der Steuerkette machen nur einen Bruchteil der kompletten Kosten aus.

Werkstattkosten für den Wechsel der Steuerkette

Hauptkostenfaktor sind die Arbeitsstunden, wobei die Höhe der Stundenverrechnungssätze von Werkstatt zu Werkstatt variiert. Die individuellen Kosten für Ihr Fahrzeug können Sie unverbindlich auf FairGarage vergleichen. Das Hantieren mit der Steuerkette erfordert Erfahrung und Können, weshalb die Arbeitskosten absolut gerechtfertigt sind. Je nach Fahrzeugmodell und Erreichbarkeit der Steuerkette können die Kosten weiter variieren.

Steuerkette wechseln: Materialkosten

Steuerketten gelten als wartungsfrei und halten meist auch sehr lange. Regelmäßige Kosten fallen daher in der Regel nicht an. Falls die Kette dennoch einmal ausgetauscht werden muss, beginnen die Teilepreise bei 100 Euro. Bei einem Wechsel werden aber in der Regel nicht nur die Steuerkette, sondern auch eine Reihe weiterer Bauteile ausgetauscht; darunter zum Beispiel Kettenspanner, Führungs- und Spannschienen. Diese Komponenten werden meist als Steuerkettensatz in einem Reparatur-Set angeboten, kosten aber natürlich mehr als die Steuerkette allein.

Preisbeispiele 2023: Gesamtkosten für den Wechsel der Steuerkette

FAHRZEUG, MODELL STEUERKETTE WECHSELN: PREISE 2023
Audi A3 Sportback (8PA) ab 720 EUR
Audi A6 Avant (4G5) ab 2.132 EUR
BWM 1er Lim. (E81/E87) ab 1.029 EUR
BMW 3 Touring (E91) ab 1.350 EUR
Ford Fiesta (CBK) ab 833 EUR
Hyundai i30 (FD) ab 535 EUR
Kia Sportage (SL) ab 737 EUR
Mazda 6 Kombi (GH) ab 1.016 EUR
Mercedes C -Klasse Lim. (BM 204) ab 1.152 EUR
Mercedes E -Klasse Lim. (BM 212) ab 2.031 EUR
Mini (R56) ab 770 EUR
Nissan Qashqai (J11E) ab 780 EUR
Opel Corsa D ab 710 EUR
Opel Astra K Sports Tourer ab 1.331 EUR
Peugeot 207 ab 536 EUR
Renault Scenic III ab 1.240 EUR
Seat Leon (1P1) ab 639 EUR
Skoda Fabia (5J2) ab 560 EUR
Skoda Octavia Combi (1Z5) ab 693 EUR
VW Golf 6 (5K1) ab 740 EUR
VW Polo 5 (6R1) ab 643 EUR

Alle oben genannte Preise sind Richtwerte und umfassen die Arbeitskosten und die Teile, jeweils inklusive der Mehrwertsteuer. Die Preise können je nach Region und Fahrzeugmodell abweichen. Die genauen Kosten für jeweiliges Fahrzeug in Ihrer Region lassen sich bei FairGarage individuell für Ihr Fahrzeug kalkulieren. Stand: Oktober 2023.

Muss man zusätzlich zur Steuerkette auch weitere Teile wechseln?

Wechsel der Steuerkette im Motor eines Autos

Das kommt ganz auf den Schaden an. Durch den Verschleiß der Glieder verlängert sich die Kette. Deshalb haben alle Ketten einen Kettenspanner. Erforderlich wird der Wechsel der Steuerkette zum Beispiel dann, wenn die Kette zu stark gelängt  ist und nicht mehr nachgespannt werden kann. Dadurch kann die Kette überspringen und im Extremfall sogar reißen. Auch ein defekten/verschlissenen Kettenspanner kann dazu führen, dass die Kette überspringt.

Deshalb sollte beim Austausch der Steuerkette auch der Kettenspanner mit gewechselt werden. Würden nämlich Bauteile nur einzeln ausgewechselt, können später wieder Probleme auftreten und erneut  Kosten anfallen. Wenn ein Bauteil das Lebensende erreicht hat wird das andere auch nicht mehr lange halten. Dann muss man die gesamte Reparatur wiederholen. Der Austausch dieser Zusatzteile ist beim Tausch der Steuerkette also optional, bietet sich aber an. In jedem Fall wird das fachgerechte Wechseln in einer Autowerkstatt empfohlen. Diese verfügt über die notwendige Erfahrung bei der Beurteilung der Teile und kann dann entscheiden.

Den Austauschen einer defekten Kette sollte man zügig vornehmen lassen. Reißt die Kette nämlich, hämmert der Kolben auf die Ventile die gerade offen stehen, und es kommt zu schweren Schäden am Motor.