Citroën Werkstatt

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Service wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Passende Citroën Werkstatt in Ihrer Nähe finden und Angebote vergleichen

Sie sind auf der Suche nach einer kompetenten Citroën Werkstatt? Mit FairGarage behalten Sie den Durchblick und finden die passende Werkstatt für Ihren Citroën. Unabhängig davon, welchen Citroën Sie fahren, wählen Sie aus zahlreichen Vertragswerkstätten und qualifizierten Freien-Werkstätten. Gleich können den gewünschten Service für Ihr Auto auswähnen und die Werkstatt-Angebote unverbindlich miteinander vergleichen. Den Wunschtermin lässt sich direkt online vereinbaren.

Welche Werkstatt eignet sich für meinen Citroën?

Zwei Citroën in einer Vertragswerkstatt

Wie jedes Auto, hat auch ein Citroën seine Eigenheiten bei der Reparatur. Die Fachmänner der Vertragswerkstatt sind besonders für die Modelle von Citroën geschult. Sie erkennen die gängigen Fehlerquellen im Nu und können diese geschickt lösen. Bei komplexen Arbeiten empfiehlt es sich zu einer offiziellen Citroën Werkstatt zu fahren. Wenn es um kleinere Reparaturen geht, stehen die freien Werkstätten in der Regel in nichts nach. Von der Kompaktklasse C4 über den Kleintransporter Jumper, arbeitet jede unserer Werkstätten mit Original Citroën-Ersatzteilen.

Ihre Vorteile bei der Werkstattsuche auf FairGarage:

  • Über 16.000 Meisterwerkstätten deutschlandweit
  • Großes Leistungsangebot
  • Unverbindlicher Preisvergleich
  • Kundenbewertungen & Werkstattinformationen
  • Terminvereinbarung direkt online

Kriterien bei der Werkstattsuche für Ihren Citroën

Innenausstattung einer Citroen-Werkstatt

Viel mehr sollten Sie bei Ihrer Terminauswahl nach Ihrem Wohlbefinden und weiteren Auswahlkriterien entscheiden. Unter anderem spart eine nahegelegene Werkstatt einen weiten Anfahrts- und Rückweg. Auch ein baldiger Termin macht Ihren Citroën so schnell wie möglich wieder mobil. Auf den schnellsten Weg erhalten Sie Ihren nächsten freien Termin über das Internet. Wählen die dafür Ihre Wunschwerkstatt, den Citroën-Service und den für Sie passenden Termin aus. So einfach geht das.

Citroën als eigenständige Marke

Citroen selbst gehört zusammen mit Peugeot zur französischen PSA-Gruppe. Dabei gibt es immer wieder Kooperationen mit anderen bekannten Herstellern, um Entwicklungskosten einzusparen. Obwohl Citroën ein bedeutender Teil der großen Automobil-Gruppe ist, agiert der Autohersteller in zahlreichen Punkten selbstständig. So werden die Automobile von Citroën bei eigenen Vertragshändlern und Autohäusern verkauft, die nur diese Marke bedienen. In den meisten Fällen hat der entsprechende Citroën-Autohändler auch seine spezialisierte Vertragswerkstatt.

Auf den Spuren von Citroën

Der Markenname Citroën geht auf dessen Gründer zurück - André Citroën. Von ihm stammt auch das bekannte Firmenlogo mit dem „Doppel-V“. Dieses ist ein Ausschnitt eines Getriebe-Radzahns mit Schrägverzahnung, auf das Citroën damals ein Patent angemeldet hat. Im Lauf seiner Firmengeschichte überraschte Citroën immer wieder mit außergewöhnlichem Fahrzeug-Design. Das wohl bekannteste Beispiel ist der 2CV. Im deutschen Volksmund ist das Auto eher unter dem Namen „Ente“ bekannt. Dieses Modell wurde millionenfach von den späten 40er Jahren bis in die 90er Jahre des 20ten Jahrhunderts produziert und gefahren. Die kultige Ente war dank ihrem leicht abschraubbaren vorderen Kotflügel genügsam in der Wartung und Reparaturen. Darum konnte damals manch Reparatur selbst durchgeführt werden, ohne das der Citroën in die Werkstatt musste.

Citroën von Heute

Ein silberner Citroën C Crosser auf der Straße in den Bergen

Seit der Zeit der Ente hat sich viel getan und Citroën hat sich weiter entwickelt. Doch im Vergleich zu anderen Automobil-Herstellern hat Citroën in den letzten Jahren stetig an Marktanteilen verloren. Denn seit mehreren Jahren hat Citroën in Deutschland mit schrumpfenden Verkaufszahlen zu kämpfen. Diese Entwicklung machte dem französischen Hersteller nicht nur aus finanzieller Sicht zu schaffen. Auch bei den Modellen war der Citroën gefragt, Neues zu liefern und mehr zu wagen. Das haben sich die Fahrzeugbauer beherzigt. Neben der zusätzlichen Ausrichtung auf Elektrofahrzeuge, hat Citroën mit dem C4 Cactus durch außergewöhnliches Design überrascht. Für den SUV haben die Franzosen 2014 in der Sparte Auto-Design und in weiteren Kategorien den begehrten Red Dot Award gewonnen.

Gesteigerte Anforderungen bei der Reparatur

Allerdings wird das Leben unter der Motorhaube immer ausgeklügelter und komplizierter. Mit der zunehmenden Weiterentwicklung der Technik ist es einem herkömmlichen Autofahrer, nahezu nicht mehr möglich selber Hand anzulegen. Die Reparaturarbeiten werden anspruchsvoller und sind ohne Schulung oder Ausbildung nicht ohne Einschränkungen zu schaffen. Beim do-it-yourself kann einiges schief gehen, was die Sicherheit empfindlich beeinträchtigen kann. Darum ist es gut, eine zuverlässige Citroën-Werkstatt in unweiter Entfernung zu haben.